Micro-Projects 2019

Nach jedem Museums-Besuch waren wir motiviert, selber aktiv künstlerisch tätig zu werden – leider ohne sichtbaren Erfolg. Schnell war die Energie verpufft, Beruf und Alltag holten uns ein.

Die Idee der Micro-Projects ist, nach kurzem Brainstorming und mit wenig Umsetzungszeit ein «quick and dirty» Projekt zu erstellen. Diese Projekte sollen die Basis sein, längere und intensivere Projekte in Angriff zu nehmen.

Anna & Martin Vollenweider, Januar 2019